Kontakt
Leistungen

Füllungen / Inlays

Um Zähne beispielsweise nach einer Kariestherapie wieder funktional und ästhetisch ansprechend aufzubereiten, setzen wir auf moderne Füllmaterialien wie Komposite und Keramikinlays. Amalgam wird in unsere Praxis nicht mehr verwendet, da es durch die graue Farbe nicht nur sehr auffällig ist, sondern durch den Quecksilberanteil unter Umständen auch Gesundheitsrisiken birgt.

Besonderheiten in der Füllungstherapie:

  • Mit DIAGNOdent® können wir Karies dank moderner Lasertechnik schon frühzeitig erkennen und so häufig auf das Bohren verzichten.
  • Mit der innovativen Icon®-Methode behandeln wir eine Karies im Frühstadium sowie weißliche Flecken auf den Zähnen in aller Regel schmerzfrei und ohne Bohren.
  • Ist eine Spritze zur örtlichen Betäubung notwendig, geben wir auf Wunsch vorher ein Anästhesie-Spray auf die Stelle – von dem Einstich ist so beinahe nichts zu spüren.

Weitere Informationen zu Füllungen, Inlays und Co. erhalten Sie in unserem Zahn-Ratgeber.